BRAND- UND RAUCHSCHUTZ

Brandschutztüren und -wände mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Die gesamte Serie ist nach den europäischen (EN 1364/1634)
und deutschen (DIN 4102) Normen geprüft und erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) und EW30 (G30).

ADS65.NI SP

Das neue ein- und zweiflügelige Rauchschutztürsystem Schüco ADS 65.NI SP (non insulated smoke protection)
ist zusammen mit den Beschlägen vollständig nach DIN 18095 und EN 1634-3 geprüft.

ADS 80 FR 30

Brandschutztüren und -wände mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Die gesamte Serie ist nach den europäischen (EN 1364/1634)
und deutschen (DIN 4102) Normen geprüft und erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) und EW30 (G30).

AWS 70 FR 30

Die neuen Brandschutzsysteme für Drehkippfenster mit einer Einbautiefe von 70 oder 60 mm verbinden
hohe Funktionalität mit überzeugendem Design. Fenster mit Feuerwiderstandsklasse F30 / G30 nach
DIN 4102 und EI30 / EW30 nach DIN EN 1364 / 1634 mit mechanischer Verriegelungsfunktion.

FIRESTOP T90/F90

Tür- und Wandkonstruktionen für Brandschutzanwendungen. Die gesamte Serie ist
nach europäischen (EN 1364/1634) und deutschen (DIN 4102) Normen geprüft
und erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI90 (T/F90).

FW 50+ BF

FEUERSCHUTZFASSADE
Die multifunktionale Brandfassade FW 50+ BF kann für Vorhangfassaden,
Trennwände und verglaste Dacheindeckungen verwendet werden.
Dank ihrer Systemkompatibilität sind sie mit den Schüco Standardfassaden FW 50+ und FW 60+ kombinierbar.